Scheiben

Unterlegscheiben dienen in der Technik zur Verteilung der Kraft auf eine größere Fläche. Außerdem soll die Scheibe durch die entstehende größere Auflagefläche den Schraubenkopf gegen Abrutschen  oder Einsinken in eine Öffnung oder ein Loch schützen. Eine ideale Scheibe bleibt auch dann eben, wenn sie sich verformt, um die Kraftschlüssigkeit weiterhin zu gewährleisten. mehr ...




 

Arten von Scheiben

Die meisten Scheiben sind rund, es gibt jedoch auch Vierkantscheiben. Sie unterscheiden sich im Wesentlichen nur in der Größe ihres Außendurchmessers und der Materialstärke oder Dicke der Scheibe. Häufig werden Scheiben auch zum Ausgleichen von unterschiedlichen  Materialstärken oder zur Erreichung technisch notwendiger Abstände  (Spiel) verwendet  (vgl. Paßscheiben, DIN 988).

 

Im Bereich Metallbau sind gehärtete Scheiben üblich. Für Stahlkonstruktionen werden Scheiben mit Neigung zwischen 8% und 14% angeboten. Im Bereich Holzbau existieren Scheiben mit rundem oder eckigen Innenloch. Scheiben mit Vierkantloch dienen zur Sicherung von DIN 603 Flachrundschrauben mit Vierkantansatz gegen das Verdrehen.

 

Für Zylinderschrauben, die einen geringeren Kopfdurchmesser haben als Außensechskantschrauben, gibt es spezielle Scheiben mit kleinem Außendurchmesser (DIN 433). Das Gegenteil sind Scheiben mit großen Außendurchmesser (DIN 9021), welche einen Außendurchmesser haben, der dreimal so groß ist wie der angegebene Innendurchmesser = Nenndurchmesser.

 

Rosetten(-scheiben) dienen zur Herstellung einer geraden Auflagefläche für Senkschrauben oder Linsensenkschrauben. Rosetten werden entweder als Stanzteil oder aus Vollmetall angeboten. Die Stanzrosetten sind dabei materialsparsamer und wesentlich günstiger. Sie haben einen offenen oder geschlossenen Boden, während die Vollmetallrosetten immer einen geschlossenen Boden aufweisen.

 

Dichtscheiben aus Edelstahl Rostfrei, Kupfer oder Neopren sichern eine Verbindung gegen eindringende Flüssigkeiten wie Wasser ab. Eingesetzt werden sie z. B. bei Fensterbänken, Dächern, Außenfassaden und im Bereich von Motor oder Kupplung bei Autos und Motorrädern.

Alle Angaben ohne Gewähr, Gewährleistung oder Haftung.


Version 3.3.2 - Servername: WEBAPP1


 
 Warenkorb
Zur Kasse | Drucken | Speichern
 
Ihr Warenkorb ist leer

DIN 934 Sechskantmuttern

DIN 934 Sechskantmuttern
 
Artikel-Nr. 2888-014
Werkstoff STAHL 8 - verzinkt
Norm DIN 934
Abmessung M 6

DIN 933 Sechskantschrauben, Gewinde bis Kopf

DIN 933 Sechskantschrauben, Gewinde bis Kopf
 
Artikel-Nr. 4415-108
Werkstoff ROSTFREI A2-80
Norm DIN 933
Abmessung M 6 x 100
Hier finden Sie das zuletzt angesehene Produkt
Zertifizierung

Kundenbewertungen (75.999)

"Dienstag 11:00 bestellt, Mittwoch 11:00 geliefert, Schneller geht nicht"
- Thomas Clausen

"Eurer Gesamtsortiment ist einfach SUPER!"
- 299606 Jörg-Michael Rueß (328521)

"Unkomplizierte Bestellung Sehr übersichtlicher Onlineshop. Der Grund bei Ihnen zu bestellen war Ihr riesiges Angebot."
- -

"Bisher war ich immer zufrieden."
- 283720 Erwin Kurz (536520)

"M2,5 Polyamid Muttern, wären noch schön "
- 729640